FT-991 RTTY

Ich kam mitten im CQWW RTTY in South Carolina an. Am Sonntag kurz vor Ende wollte ich ein paar QSOs aus dem Apartment machen, leider streikte der FT-991, er wollte einfach kein RTTY aussenden. Da ich mit dem FT-991 schon zum CQ-WPX-RTTY ein paar QSOs von DK0ED aus gemacht hatte wusste ich das es gehen muss aber leider habe ich es nicht geschafft die Einstellungen wieder aus dem Kopf herzustellen.

Ich habe über RRDXA und BCC ein paar Tipps bekommen und hatte heute Zeit die Einstellungen zu testen. Innerhalb von 5 Minuten lief alles … man muss nur wissen wo man ansetzen muss. TNX an DC2VE und DJ9MH für den Tipp.

In N1MM+ kann nur entweder CW oder RTTY aktiv sein, nicht beides gleichzeitig. Das und die richtige Einstellung 98 im FT-991 Menü haben nun den TRX dazu gebracht RTTY zu tasten. Nun kann ich wieder RTTY oder CW und natürlich SSB mit nur einem USB Kabel machen. Um für das nächste Mal besser gerüstet zu sein, das nächste Mal stehe ich bestimmt wieder auf dem Schlauch, habe ich mir eine kleine Hilfe geschrieben. Vielleicht hilft sie dem ein oder anderen um N1MM+ mit MMTTY via USB Kabel am FT-991 zu betrieben.

Vy73 aus South Carolina,
Matthias – NU4E – DJ8OG

FT991_Settings

Dieser Beitrag wurde unter Hamradio abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.